7 Regeln für erfolgreiches Guerilla-Marketing

7 Regeln für erfolgreiches Guerilla-Marketing

Es wird immer schwerer, die Zielgruppen mit klassischer Werbung zu erreichen. An Werbeplakaten gehen viele achtlos vorbei, Werbeanzeigen in Zeitungen und Zeitschriften werden ignoriert und ein Werbeblock im Fernsehen wird genutzt, um auf die Toilette zu gehen oder sich etwas zu trinken zu holen.

Regeln Guerilla-Marketing

Werbeprospekte, Flyer und Werbebriefe wandern oft auf direktem Wege in den Mülleimer. Im Internet wiederum sorgen Blocker dafür, dass erst gar keine Werbung angezeigt wird. Um Aufmerksamkeit zu wecken, müssen also andere Lösungen her. Und tatsächlich sind diese schon lange vorhanden. Ein Beispiel dafür ist das Guerilla-Marketing.

7 Regeln für erfolgreiches Guerilla-Marketing weiterlesen

Teilen: