Firmenwerbung Duisburg

Firmenwerbung in Duisburg 

Wie in jeder Stadt und an jedem Ort, wird sicher auch in Duisburg fleißig nach innovativen Möglichkeiten für die Firmenwerbung, in den verschiedensten Bereichen gesucht. Die Stadt mit dem größten Binnenhafen Europas wird auch dafür viele Gelegenheiten bieten.

Wie die meisten großen Städte, hat auch Duisburg eine sehr wechselvolle Geschichte. Wer sich hier als Existenzgründer mit einem kleinen Gewerbe, selbstständig machen will, wird sicher auch nach besonders günstigen Möglichkeiten für die Firmenwerbung suchen.

Auch außerhalb vom Internet, gibt es Möglichkeiten günstig Aufmerksamkeit für das eigene kleine Unternehmen zu bekommen. Die erste und teilweise auch Effektivste, für die kleinen Betriebe, ist einfach mal bei seinen potentiellen Kunden „vorzusprechen“. Beschränkt man sich dabei auf die nähre Umgebung in der Stadt, dann halten sich auch die Kosten ziemlich in Grenzen.

Firmenwerbung für Existenzgründer

Sicher wird es sich kaum ein kleiner Existenzgründer leisten können, „Produktproben“ zu verteilen, wird sicher auch fleißig, nach Möglichkeiten gesucht, diese vorzustellen. Wenn man mal das Beispiel eines „Gemüsehändlers“ nimmt, dann kann sich auch mal ein Marktstand lohnen.

Also wenn man Kunden in sein Geschäft ziehen möchte, mietet man sich eben einen Stand auf dem Wochenmarkt. Dabei kann man Produkte verkaufen und auch neue Kunden in den Laden lotsen. Aber auch direkt vor dem Geschäft, kann man mit schönen Auslagen und einladender Dekoration viel ausrichten.

Vor allem wenn es um das Dekorieren von Schaufenstern geht, sollte man daran denken, dass die „Verkaufsprodukte“ auch die beste Dekoration sind. Selbst wenn ein Geschäft noch so klein ist, wenn die Ware übersichtlich und schön drapiert wird, kann man sicher den einen oder anderen Passanten, zu einem spontanen Einkauf hereinlocken. Gerade wenn man sparsam Firmenwerbung betreiben will, sollte man sich auf möglichst vielseitige Varianten „einlassen“. Von vielem etwas, ergibt auch ein großes ganzes, nur macht es eben mehr Aufwand.

Mehr Anleitungen und Tipps zu Werbung und Marketing:

Teilen:

Kommentar verfassen