Online-Shop Vermarktung

Online-Shop Vermarktung

Ein Online-Shop der etwas verkaufen möchte, wird sich sicher sehr um die Vermarktung bemühen müssen. Mit Werbelinks auf anderen Webseiten, hat man eine gute Möglichkeit Kunden für seinen Shop zu gewinnen. Allerdings ist so eine Werbeplatzmiete, nicht unbedingt für kleine Existenzgründer geeignet.

Was einem Online-Shop auch auf die Beine helfen kann, sind Eintragungen in „Preisvergleichs-Portalen“, Artikelverzeichnissen und natürlich auch „Erfahrungsberichte“ von Kunden, die schon mal eingekauft haben. Um aber bei einer halbwegs ehrlichen Werbung zu bleiben, sollte man sich hüten, solche Berichte über den eigenen Shop selbst zu verfassen.

Fliegt so eine Vermarktung auf, kann das ziemlichen Ärger geben. Eine andere Möglichkeit, auf einen Online-Shop aufmerksam zu machen sind Informationen. 

Online-Shop Beispiel

Dabei stellt man eben Wissenswertes zu seinen Produkten und den Verwendungsmöglichkeiten ins Netz. Ein Online-Shop für Strickwaren zum Beispiel, kann eine Strickanleitung für Socken anbieten und dazu auch gleich das passende Material. Sicher wird es dann auch viele Besucher geben, die nur an der Strickanleitung interessiert sind.

Aber einige, werden sich dann sicher auch mal überlegen in dem Shop einzukaufen und schon hat man einen neuen Kunden. Je mehr Interessenten man mit solchen Informationen in seinen Shop locken kann, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch einige gleich mal etwas einkaufen und dass ist ja auch der Sinn der Vermarktung.

Dienstleister der Vermarktung

Wer sich im Netz auf die Suche nach einer guten Vermarktung macht, sollte sich im Klaren darüber sein, dass es nie die 100% Übereinstimmung von Besuchern und Kunden geben wird. Sollten sich seltsame Dienstleister anbieten, so eine Vermarktung aufzubauen, ist es sicherer die Finger davon zu lassen.

Denn das Geld was für solche Dienstleistungen verlangt wird, ist sicher in jedem Fall viel zu viel. Mit etwas Geduld und gutem Service, kann man sich auch in einem Online-Shop, einen festen Kundenstamm aufbauen und Stammkunden sind meistens immer noch die beste Werbung.

Mehr Anleitungen und Tipps zu Werbung und Marketing:

Teilen:

Kommentar verfassen