6 Gestaltungsregeln fürs Produktdesign

6 Gestaltungsregeln fürs Produktdesign

Natürlich sind die inneren Werte wichtig und zählen letztlich oft weit mehr als die Optik. Doch wer jemanden kennenlernt oder trifft, entscheidet zunächst nach dem äußeren Erscheinungsbild. Der berühmte erste Eindruck wird vom Äußeren bestimmt, was ganz einfach daran liegt, dass sich die inneren Werte erst später zeigen.

6 Gestaltungsregeln fürs Produktdesign

Was für Begegnungen gilt, ist auch bei Produkten nicht anders. Die Qualität, die Funktionen oder die Inhaltsstoffe sind natürlich wichtig. Doch ein Kunde nimmt zunächst das Design des Produktes wahr.

Und ein Produkt, das kein ansprechendes Design hat, verkauft sich entweder gar nicht oder nur schlecht. Wie erfolgreich ein Produkt ist und wie sehr es zum unternehmerischen Erfolg beiträgt, hängt also zu einem großen Teil vom Produktdesign ab.

6 Gestaltungsregeln fürs Produktdesign weiterlesen