Regionale Firmenwerbung

Die regionale Firmenwerbung 

Die regionale Firmenwerbung für Firmen, die in einer bestimmten Region ansässig sind, wollen oder können nicht immer überregional Werben. Warum sollte man das auch tun, wenn man die potentielle Kundschaft sowieso schon vor der Haustüre hat?!?

Deshalb werben gerade kleinere Firmen immer wieder auch während regionaler Ereignisse. Also wenn man sich mal das Erntedankfest als Beispiel nimmt, dann wird es sicher so manchen Ort geben, der daraus ein kleines Volksfest macht. Lebensmittelhersteller aus der Umgebung stellen sich dabei auch mit ihren Leckereinen in die Reihen der „Versorger“ und können sich sicher sein, dass sie damit auch Kunden erreichen.

Die Leute schlendern vorbei, probieren einmal und kommen später auch mal in das Geschäft. In anderen Branchen ist das schon ähnlich.

Firmenwerbung in der lokalen Zeitung mit Firmenschild

Zum Beispiel ein Möbelhaus, das gerne mal wieder etwas mehr Kundschaft hätte. Hier kann man zwar jede Woche oder auch zweimal eine Annonce in der Lokalen Zeitung schalten, aber damit erreicht man eben nur die „Zeitungsleser“. Das sind heutzutage auch nicht mehr besonders viele. Was schon weiterhelfen kann, sind Schaukästen mit Möbeln, die direkt in der Innenstadt oder an anderen zentralen Punkten aufgestellt werden.

Aber es heißt ja so schön, dass man immer erst vor der eigenen Türe kehren sollte, bevor man sich zu anderen aufmacht.

Deshalb kann zum Beispiel ein Restaurateur alter Möbel auch gut und gerne dazu greifen, sich mal so einen Schaukasten vor die eigene Türe zu stellen. So ein Firmenschild ist dann schon Firmenwerbung auf etwas andere Art. Gerade bei Firmenwerbung für kleine Betriebe kann man sich schon einiges einfallen lassen um die Produkte oder das Unternehmen bekannter zu machen.

Selbst wenn das heißt, dass man mit einem heubeladenen Trecker über den Kuh-Damm fährt auf dem eine Ladung „Playboy-Bunnies sitzt. Dabei das Firmenschild aber nicht vergessen!!!

Mehr Anleitungen und Tipps zu Werbung und Marketing:

Teilen:

Kommentar verfassen