Vermarktung Konzept

Konzept für die Vermarktung 

Ein Konzept für die Vermarktung eines Produktes muss viele verschiedene Kriterien erfüllen. Allerdings wird hier häufig der Fehler gemacht und das Vermarktungskonzept mit einem Marketingkonzept verwechselt. Dabei gibt es hier gravierende Unterschiede.

Ein Marketingkonzept, basiert in der Grundlage darauf, dass man seine Möglichkeiten, Ziele, die möglichen Zielgruppen und die verfügbaren Produkte genau analysiert und für ein geschäftliches Projekt erstellt. Dagegen ist ein Vermarktungskonzept auf bereits bestehende Produkte, Sortimente und Vertriebswege ausgerichtet. Das Konzept für Vermarktung ist also eher eine „kurzfristige“ Angelegenheit die eher für den direkten Verkauf gedacht ist.

Vermarktung an bestehende Kunden und Neukunden 

Als Beispiel kann man dafür mal einen Buchhändler nehmen. Wenn ein Buchhändler der neue Bücher in sein Sortiment aufnehmen will, wird er sich zuerst seine „bestehenden“ Kunden ansehen müssen und überlegen, welche Bücher die wohl kaufen würden.

Als nächstes kommen dann die Neukunden und die Bücher mit denen man neue Leute in den Laden locken könnte. Dazu muss sich so ein Ladenbesitzer auch genau überlegen, wo er welches Produkt hinstellt. Für Neukunden zum Beispiel, kann man interessante Bücher auch mal vor die Ladentüre stellen.

Wenn da ein Passant ein interessantes Buch entdeckt, dann geht es eben in den Laden zum Bezahlen und auf dem Weg zur Kasse, hat so ein „Neukunde“ vielleicht noch ein Buch entdeckt, das Ihn interessiert. Aber auch für bestehende Kunden, kann man auf ähnliche Weise, an der Kasse und an anderen „zentralen“ Punkten neue Produkte platzieren um sie zu verkaufen.

Sicher ist so ein Konzept für eine Vermarktung, von Branche zu Branche sehr unterschiedlich, denn ein Versicherungsvertreter hat es sicher mit anderen Umgebungsfaktoren zu tun als ein Einzelhändler oder ein industrieller Betrieb. Hier finden Sie, verschiedene Regierungskonzepte der Wirtschaft, vielleicht ein interessantes Konzept zur Übernahme. 

Mehr Anleitungen und Tipps zu Werbung und Marketing:

Teilen:

Kommentar verfassen