Was ist Omnichannel-Marketing?

Was ist Omnichannel-Marketing?

Kaum hatten sich Unternehmen mit dem Multichannel-Marketing angefreundet, erschien mit dem Omnichannel-Marketing auch schon die nächste Werbestrategie am Horizont. Obwohl beide Begriffe oft in einem Atemzug genannt werden, handelt es sich um zwei Paar Schuhe. Und je mehr sich die Technologien für Kampagnen im Omnichannel-Marketing weiterentwickeln, desto wichtiger wird es, die Unterschiede zu kennen.

Was ist Omnichannel-Marketing

Was ist Omnichannel-Marketing? weiterlesen

Tipps & Tricks für ein optimales Ladenlokal

                                                                                                                      Anzeige

5 Tipps für Ihr neues Ladenlokal 

Der eigene Laden ist für viele Gründer noch immer ein großer Traum, der gut durchdacht werden sollte. Wenn der erste Schritt gewagt, der Mietvertrag unterschrieben und das eigene Ladenlokal an der perfekten Stelle bezogen ist, kann es ja eigentlich richtig losgehen.

Tipps & Tricks für ein optimales Ladenlokal

Aber bevor es so richtig losgeht, gibt es natürlich noch einige Punkte zu beachten:

Wie richten Sie Ihren Laden ein? Wie nutzen Sie Ihr Schaufenster effizient? Und wie bekommen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden mit der optimalen Außen- und Innendarstellung?

Tipps & Tricks für ein optimales Ladenlokal weiterlesen

6 Gestaltungsregeln fürs Produktdesign

6 Gestaltungsregeln fürs Produktdesign

Natürlich sind die inneren Werte wichtig und zählen letztlich oft weit mehr als die Optik. Doch wer jemanden kennenlernt oder trifft, entscheidet zunächst nach dem äußeren Erscheinungsbild. Der berühmte erste Eindruck wird vom Äußeren bestimmt, was ganz einfach daran liegt, dass sich die inneren Werte erst später zeigen.

6 Gestaltungsregeln fürs Produktdesign

Was für Begegnungen gilt, ist auch bei Produkten nicht anders. Die Qualität, die Funktionen oder die Inhaltsstoffe sind natürlich wichtig. Doch ein Kunde nimmt zunächst das Design des Produktes wahr.

Und ein Produkt, das kein ansprechendes Design hat, verkauft sich entweder gar nicht oder nur schlecht. Wie erfolgreich ein Produkt ist und wie sehr es zum unternehmerischen Erfolg beiträgt, hängt also zu einem großen Teil vom Produktdesign ab.

6 Gestaltungsregeln fürs Produktdesign weiterlesen

Die fünf wichtigsten Kennzahlen im Marketing

Die fünf wichtigsten Kennzahlen im Marketing

Nicht jede Marketing-Maßnahme wird Geld in die Unternehmenskasse spülen. Tatsächlich werden sogar ziemlich viele Aktivitäten keinen direkten Effekt auf die Finanzen haben. Doch das macht nichts. Denn beim Marketing geht es nicht nur darum, die Verkaufszahlen zu verbessern und die Umsätze zu steigern. Stattdessen zielt das Marketing auch darauf ab, sich als Unternehmen zu präsentieren, die Marke bekannt zu machen und die Aufmerksamkeit von potenziellen Kunden zu wecken.

Die fünf wichtigsten Kennzahlen im Marketing

Deshalb gibt es Marketing-Kennzahlen, die sich auf den monetären Erfolg konzentrieren. Andere Kennzahlen hingegen setzen an anderen Stellen an. Doch um den Erfolg des Marketings zu messen, sind sie alle gleichermaßen von Bedeutung.

Die fünf wichtigsten Kennzahlen im Marketing weiterlesen

Warum Mobile Marketing zur Pflicht wird

Warum Mobile Marketing zur Pflicht wird

Wie kommt Werbung heutzutage noch beim Kunden an? In den vergangenen Jahren haben sich die Rahmenbedingungen schließlich stark verändert und damit auch zu einem ganz anderen Nutzungsverhalten der Zielgruppen geführt. Das Marketing entwickelt sich zwar stetig weiter und bisher ist es ihm auch gut gelungen, Schritt zu halten.

Warum Mobile Marketing zur Pflicht wird

Trotzdem ist und bleibt wichtig, am Ball zu bleiben und die großen, richtungsweisenden Trends nicht zu verschlafen. Sonst sind die Felle schneller davongeschwommen, als eine neue Kampagne auf den Weg gebracht werden kann.

Warum Mobile Marketing zur Pflicht wird weiterlesen

3 Schritte zum Aufbau einer Community

3 Schritte zum Aufbau einer Community

Eine Community ist eine Gruppe von Personen, die einem Unternehmen folgt. Bei den Personen handelt es sich um Kunden, Fans und Interessierte, die mit dem Unternehmen interagieren, Feedbacks hinterlassen und Inhalte teilen. Lange Zeit galt es als ganz nett, aber nicht unbedingt notwendig, eine Community zu haben. Das ist inzwischen anders.

3 Schritte zum Aufbau einer Community

Mittlerweile hat sich die Community zu einem wichtigen Marketing-Instrument und einem bedeutsamen Erfolgsfaktor für Unternehmen entwickelt.

Ein Unternehmen ist deshalb gut beraten, sich eine Community aufzubauen und zu pflegen. Bleibt nur die Frage nach dem Wie.

3 Schritte zum Aufbau einer Community weiterlesen

Wann lohnt sich eine Werbeagentur, wann einzelne Dienstleister?

Wann lohnt sich eine Werbeagentur, wann einzelne Dienstleister?

Ein Unternehmen braucht nicht nur hochwertige Produkte oder Dienstleistungen. Mindestens genauso wichtig für den Erfolg ist ein öffentlichkeitswirksamer Auftritt. Schließlich bringt das beste Angebot nichts, wenn niemand davon weiß. Für eine gelungene Vermarktung holen sich viele Unternehmen professionelle Hilfe an ihre Seite. Und dabei gibt es zwei Möglichkeiten.

Wann lohnt sich eine Werbeagentur, wann einzelne Dienstleister

So ist zum einen möglich, dass das Unternehmen einzelne Experten für die verschiedenen Dienstleistungen bucht. So kann es gezielt und ganz nach Bedarf jemanden beauftragen, der sich dann zum Beispiel um das Konzept, die Texte, die Grafik oder das Programmieren kümmert.

Wann lohnt sich eine Werbeagentur, wann einzelne Dienstleister? weiterlesen

Was ist eine Digital Roadmap?

Was ist eine Digital Roadmap?

Die Digitalisierung ist als großes Thema in aller Munde. Doch für Unternehmen ergeben sich dadurch neue Herausforderungen. Eine Digital Roadmap hilft dabei, digitale Maßnahmen festzulegen und umzusetzen, um die Geschäftsziele zu erreichen. In diesem Beitrag erklären wir, was genau sich hinter einer digitalen Roadmap verbirgt und wie sie erstellt werden kann.

Was ist eine Digital Roadmap

Was ist eine Digital Roadmap?

Um die Unternehmensziele durch digitale Aktivitäten zu erreichen, braucht es einen umfassenden und gleichzeitig flexiblen Plan. Bei einer digitalen Roadmap handelt es sich um ein Dokument, das die Ziele des Unternehmens grob umschreibt und einige digitale Maßnahmen aufzeigt, die dazu beitragen sollen, diese Zielsetzung zu erreichen.

Was ist eine Digital Roadmap? weiterlesen

Unternehmensführung in Krisenzeiten – 5 Tipps

Unternehmensführung in Krisenzeiten – 5 Tipps

Ob drohende Unternehmenspleite, eine weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise, eine Welle terroristischer Gewalt oder eine Pandemie, wie sie das Coronavirus ausgelöst hat: All das sind Szenarien, die zu einer massiven Verunsicherung führen. Das Leben und die Arbeit verändern sich.

Unternehmensführung in Krisenzeiten - 5 Tipps

Und auch wenn in solchen Situationen niemand vorhersagen kann, was genau passieren, wie lange der Zustand anhalten und welche langfristigen Auswirkungen es geben wird, steht eines fest: Die Zukunft ist ungewiss und wird vermutlich noch eine ganze Zeit lang im Zeichen der Krise stehen.

Unternehmensführung in Krisenzeiten – 5 Tipps weiterlesen

Wann ist Werbung per E-Mail erlaubt und wann nicht? 2. Teil

Wann ist Werbung per E-Mail erlaubt und wann nicht? 2. Teil

E-Mails sind eine einfache, schnelle und kostengünstige Möglichkeit, um Werbung zu verschicken. Kein Wunder also, dass viele Unternehmen gerne auf diese Variante des Marketings zurückgreifen. Doch wenn ein Unternehmen Werbemails verschicken möchte, sollte es die Rechtslage kennen.

Wann ist Werbung per E-Mail erlaubt und wann nicht 2. Teil

Der Versand von Werbung per E-Mail ist zwar mit wenigen Klicks erledigt. Aus rechtlicher Sicht ist die ganze Angelegenheit aber deutlich komplexer.

Die Regeln für Werbemails geben im Wesentlichen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vor. Letztere ist im Mai 2018 in Kraft getreten und hat die Bedingungen zur Verwendung von E-Mail-Adressen für Direktwerbung verändert.

Wann ist Werbung per E-Mail erlaubt und wann nicht? 2. Teil weiterlesen