Diese Vorteile bieten Flyer als Werbemittel

Diese Vorteile bieten Flyer als Werbemittel

Um den eigenen Bekanntheitsgrad zu steigern, Kunden auf sich aufmerksam zu machen und ihr Interesse am Sortiment zu wecken, müssen sich Unternehmen etwas einfallen lassen. Ein altbewährtes und gleichzeitig effektives Werbeinstrument dafür ist der gute, alte Flyer.

Früher hieß er Handzettel oder Flugblatt, heute wird vom Flyer gesprochen. Auch im Zeitalter der modernen, digitalen Medien hat der schlichte Flyer nicht an Bedeutung verloren. Denn er lässt sich gezielt verteilen.

Zudem beschränkt er sich inhaltlich auf wenige, dafür aber markante Informationen. Potenzielle Kunden werden also nicht von einer Informationsflut überrollt, sondern erfahren zunächst nur das, was wirklich wichtig ist.

Doch der Flyer ist nicht nur ein wirksames Informations- und Kommunikationsinstrument, sondern bietet als Werbemittel noch einige weitere Vorteile.

Welche das sind, haben wir im Folgenden aufgelistet.

 

Vorteil Nr. 1: Flyer sind vielseitig einsetzbar.

Ob Werbung für ein neues Produkt, die Eröffnung einer Filiale, die Ankündigung eines Sonderverkaufs, Infos über ein Projekt, eine Einladung zu einer Firmenveranstaltung oder ein Kurzportrait des Unternehmens: Flyer können für Werbeaktionen zu verschiedensten Anlässen eingesetzt werden. Der Einsatz von Flyern ist also nicht auf einen bestimmten Bereich beschränkt. Stattdessen können Flyer flexibel genutzt werden, um Infos zu nahezu jedem Themenbereich zu transportieren und zu kommunizieren.

 

Vorteil Nr. 2: Flyer haben ein handliches Format.

Einer der größten Pluspunkte von Flyern ist das handliche Format. Anders als beispielsweise einen dicken Katalog kann ein potenzieller Kunde einen Flyer bequem in die Tasche stecken, an der Pinnwand befestigen, in der Ablage verstauen oder an einen Dritten weitergeben.

 

Vorteil Nr. 3: Flyer lassen sich gut verteilen.

Flyer können schnell und kostengünstig an den verschiedensten Stellen verteilt werden. So ist es beispielsweise möglich, Flyer Passanten in Fußgängerzonen und Einkaufspassagen in die Hand zu geben, in Briefkästen einzuwerfen oder in Geschäften, Hotels, Wartebereichen und öffentlichen Gebäuden auszulegen. Daneben können Flyer als Gedächtnisstützen nach persönlichen Gesprächen mitgegeben werden. Katalogen, Prospekten, Werbebroschüren, Briefen an Kunden und selbst Zeitungen können Flyer ebenfalls beigelegt werden.

 

Vorteil Nr. 4: Flyer können zeitnah eingesetzt werden.

Der Zeitraum, bis Flyer entworfen, gedruckt und verteilfertig vorhanden sind, nimmt in aller Regel nur wenige Tage in Anspruch. Vor allem wenn das Unternehmen die Flyer selbst erstellt, geht es besonders schnell. Doch selbst wenn das Unternehmen eine Firma mit dem Entwurf und dem Druck beauftragt, sind die Flyer normalerweise nach zwei, drei Wochen da. Damit ermöglichen Flyer auch kurzfristige Werbeaktionen, etwa wenn das Unternehmen auf einen Sonderverkauf oder eine neu eingeführte Dienstleistung aufmerksam machen möchte.

 

Vorteil Nr. 5: Flyer sind preiswert.

Die Kosten für Flyer liegen deutlich unter den Ausgaben, die für mehrseitige Broschüren, Kataloge, Werbeplakate oder Anzeigen in Printmedien anfallen. Zudem ist es bei Flyern oft nicht notwendig, alle Inhalte komplett neu zu entwerfen. Stattdessen können Bilder und Texte aus vorhandenen Marketingmaterialien übernommen werden. Auf diese Weise lassen sich die Flyer ohne großen Aufwand an das Corporate Design anpassen.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Unternehmen nicht zwangsläufig einen Anbieter mit der Erstellung der Flyer beauftragen muss. Software, mit der sich Flyer gestalten lassen, ist ohnehin meist vorhanden. Insofern kann die Marketingabteilung die Flyer auch selbst entwerfen. Den Druck der Flyer kann das Unternehmen ebenfalls selbst übernehmen. Vor allem kleine Firmen und neu gegründete Unternehmen können so ihr Werbebudget schonen.

 

Vorteil Nr. 6: Flyer animieren Kunden zu Aktionen.

Flyer bringen die wichtigsten Informationen über ein Produkt, eine Veranstaltung oder ein Projekt kurz und bündig auf den Punkt. Umfangreiche und ausführliche Informationen, wie es beispielsweise eine Werbebroschüre oder eine Internetseite ermöglichen, können mit Flyern nicht vermittelt werden.

Allerdings können Flyer mehr Informationen transportieren als ein Werbeplakat oder eine Anzeige in den Printmedien. Letztlich verstehen sich Flyer aber in erster Line als Informations- und zugleich Kommunikationsmedium. Das bedeutet: Flyer zielen darauf ab, potenzielle Kunden dazu anzuregen, mehr über das Thema zu erfahren, beispielsweise indem diese weitere Werbematerialien anfordern, die Unternehmenshomepage besuchen oder im Geschäft vor Ort vorbeikommen.

 

Vorteil Nr. 7: Flyer können weitere Werbemittel enthalten.

Bei Flyern wird üblicherweise eher mit Bildern gearbeitet. Die Texte sind recht knapp gehalten und beschränken sich darauf, die wichtigsten Infos in einem leicht verständlichen Stil auf den Punkt zu bringen. Für ausführliche Texte ist der Platz einfach zu begrenzt.

Zudem wirkt es für das Auge angenehmer, wenn das Blatt nicht mit langen Texten vollgeladen ist, sondern eine ausgewogene Mischung aus kurzen, prägnanten Texten und aussagekräftigen Bildern bereithält. Allerdings kann der Flyer so ausgestaltet werden, dass er potenzielle Kunden noch stärker zu einer Reaktion animiert. Dazu kann in den Flyer beispielsweise eine Antwortkarte oder auch ein Gutschein integriert sein.

 

Vorteil Nr. 8: Flyer begrenzen die Streuverluste.

Flyer können sehr gezielt an die jeweilige Zielgruppe verteilt werden. Dadurch ist sichergestellt, dass die Werbung dort ankommt, wo sie hin soll. Doch Flyer sind Werbemittel, die generell sehr effektiv sind, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu wecken.

Denn allein dadurch, dass ein Flyer in die Hand genommen wird, wird zumindest ein Blick darauf geworfen. Komplett vermeiden lassen sich Streuverluste natürlich bei keinem Werbemittel. Bei Flyern sind die Streuverluste wegen der geringen Herstellungskosten jedoch zu verschmerzen.

Mehr Tipps, Ratgeber und Anleitungen:

Thema: Diese Vorteile bieten Flyer als Werbemittel

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Christian Gülcan - Artdefects Media

Verlagsinhaber (Artdefects Media Verlag), Marketing Experte in Onlinemarketing, SEO, SEA, Social Media, Printmedien und Vermarktung von Unternehmen seit 2006. Kooperationspartner zu Werbeagenturen, Medienagenturen und Marketing-Profis. Verleger von Fachpresse in Print und Online verschiedener Branchen und Themengebiete.

Kommentar verfassen