Firmenwerbung Kugelschreiber

Firmenwerbung Kugelschreiber

Vor allem Firmen, die mit Privatkunden arbeiten, verwenden auch sehr gerne bedruckte Kugelschreiber als Werbeträger. Es mag zwar etwas banal klingen, dass man einem Kunden Kugelschreiber anbietet, aber es ist wohl heute noch eines der beliebtesten Werbemittel die man finden kann.

Wer hat denn nicht schon mal versucht, einem Flyer-Verteiler aus dem Weg zu gehen? Wie oft passiert es, dass man sich dringend etwas aufschreiben muss und keinen Stift zur Hand hat! Wenn man da jemandem einen Kugelschreiber anbieten kann, ist das doch immer wieder gerne gesehen. Dass dabei auch noch eine kleine Firmenwerbung mitkommt, stört niemanden. Für Unternehmer die sich etwas Werbung für die eigene Firma organisieren wollen, ist das auch eine relativ günstige Möglichkeit.

Der Preis für Kugelschreiber

Denn so ein Päckchen mit 100 bedruckten Kugelschreibern, bekommt man schon locker für ca. 30,- Euro. Der Preis hängt natürlich von der Qualität der Kugelschreiber ab. Diese günstigen Kulis bestehen aus Kunststoff, sind aber in endlos vielen Farben und Variationen zu bekommen.

Bei den edleren Kulis für „mittelständische Werbeausgaben“ liegt der Preis für ein 100 bedruckte Stifte bei ca. 70,- bis 80,- Euro. Diese Kulis sind dann eben stabiler und sind auch vom Design wesentlich ansprechender. Allerdings sind doch die Ausgaben deutlich höher und lange nicht jeder Unternehmer, kann sich so eine „Großzügigkeit“ leisten.

Kundenpräsente als Firmenwerbung

Wirklich hochwertige Kugelschreiber, können die Kosten aber explosionsartig nach oben treiben. Denn dann hat man es doch schon mal mit einem edlen Stück aus Metall zu tun oder einem Schreibset mit Kunstledertäschchen.

Solche Kundenpräsente sind sehr selten und kommen nur bei besonders guten Geschäften und Geschäftskunden zum Einsatz. Was ein Unternehmer wirklich für so etwas bezahlt, ist sehr unterschiedlich. Firmenwerbung mit einem Kugelschreiber zu machen, ist jedoch meistens etwas was ein Kunde, als „kleine Aufmerksamkeit“ versteht und im Gegensatz zu Prospekten gerne mitnimmt.

Mehr Anleitungen und Tipps zu Werbung und Marketing:

Teilen:

Kommentar verfassen