Pferde Vermarktung

Die Pferde Vermarktung 

Pferde haben seit vielen Jahrhunderten, für die Menschen in aller Welt eine große Bedeutung. Sicher werden die meisten Menschen beim Begriff „Pferde Vermarktung“ an Reithöfe, Landurlaub oder auch mal Grillwurst denken. Allerdings gibt es auch viele Betriebe, die sich allein darauf spezialisiert haben, bestimmte Pferderassen zu züchten und die Jungen Pferde an „Ausbilder“ oder auch Privatpersonen zu verkaufen.

Die gängigste Methode, seine „Zuchtergebnisse“ zu vermarkten, ist die Teilnahme an „Vorführ-Turnieren“. Bei solchen Veranstaltungen, werden junge Pferde der verschiedensten Rassen und mit den verschiedensten Talenten vorgestellt. Selbst junge Fohlen, die noch nicht geritten werden, nehmen an solchen Vorführungen teil.

Dabei wird die „Natur“ der Pferde etwas ausgenutzt.

Vermarktung der Züchter und Zuchtbetriebe 

Ein Fohlen, bewegt sich vor allem auf unbekanntem Gelände immer nur in der Nähe der Mutter. Um ein Fohlen also präsentieren zu können, führt man nur die Mutter über die Bühne und das Fohlen folgt schon von alleine. Diese Art der Vorführung ist vor allem deshalb so beliebt, weil die Fohlen dabei ihren natürlichen Bewegungsablauf beibehalten.

Sie laufen frei und zeigen auch mal was von Ihrem Temperament. Fachleute und geübte Laien, können daraus dann schon erkennen, welche Qualität dieses „Zuchtergebnis“ hat. Für den „alltäglicheren“ Handel, gibt es im Internet auch verschiedene Portale zur Vermarktung, in denen Pferdezüchter ihren Nachwuchs vorstellen und zum Kauf anbieten können.

In der Regel hat man es dabei mit regionalen Präsentationen zu tun, die aber aus aller Welt abrufbar sind. Größere Zuchtbetriebe haben meist zusätzlich einen eigenen virtuellen Katalog und sind auch sehr häufig auf entsprechenden Messen vertreten. Aber auch das gute Abschneiden der Pferde, bei einer Schau, ist für die Züchter sehr wichtig.

Je besser die Bewertung ist, desto bessere Preise können die Züchter für Ihr Tier erziehlen. Wer sich über Monate und Jahre, sehr intensiv mit den Tieren Beschäftigt hat, dem ist es natürlich auch wichtig einen entsprechenden „Gewinn“ damit machen zu können.

Mehr Anleitungen und Tipps zu Werbung und Marketing:

Kommentar verfassen